Wählt das schönste Gebäude

  • Hallo C:S Bürgermeisterinnen und Bürgermeister,


    Wettbewerb: Das Schönste Gebäude


    Cities Skylines bietet Dank Workshop eine schier endlose Zahl an Gebäuden, ich möchte gerne von euch wissen, welches Gebäude für Euch das Schönste ist.

    Deshalb starte ich diesen "Wettbewerb", der allerdings ohne Preis auskommen muss.


    Bedingungen:


    Es kann sich jedes Spielerheim Mitglied beteiligen.

    Jede/r kann zwei Gebäude vorschlagen.

    Jedes Gebäude muss einzeln in einem Beitrag vorgestellt werden.

    Die Gebäude müssen in eueren Städten vorkommen, auch alte Spielstände zählen.

    Die Gebäude können aus dem Original Spiel plus DLC`s oder dem Workshop sein.

    Gebäude aus dem Workshop sollten möglichst verlinkt werden. (den Link bekommt ihr über den "Teilen"-Knopf auf der Workshopseite)

    Jedes Gebäude, ob Wohnhaus, Gewerbe, Büro oder Industrie etc. kann vorgeschlagen werden.


    Bis zum 30.11.2017 24.00 Uhr könnt ihr Euer Schönstes Gebäude einstellen.

    Vom 01.12.2017 bis zum 17.12.2017 stimmen wir dann ab welches Gebäude das Schönste ist.

    Die 20 Gebäude mit den meisten Likes kommen zur Abstimmung.



    Wäre schön, wenn ihr mitmachen würdet!;)

  • Dann mache ich mal den ersten Vorschlag.


    Das Bad Staffelsteiner Rathaus.


    Ein traumhaft schönes Gebäude, das vom Original kaum zu unterscheiden ist, bis ins kleinste Detail sieht es dem Original zum verwechseln ähnlich aus.

    Der Detailgrad ist beeindruckend, liebevoll gestaltet und modeliert.


    Auch die Beleuchtung ist absolut stimmig.



    Von Fachwerkhäusern umgeben kommt es besonders gut zur Geltung.

    Einfach traumhaft schön...


    Egal aus welcher Perspektive man dieses Gebäude ansieht, es ist beeindruckend wie Real es aussieht.

    Geschaffen hat dieses schönste Gebäude: sveniberlin , wer sonst...


    Link zum Workshop: 'old town hall Bad-Staffelstein'

  • Mein zweiter Vorschlag:


    Das Spielerheim- Building.


    Was für eine Gebäude...

    Besonders die Glasfassade ist hier bei diesem Gebäude mehr als Eindrucksvoll gelungen.

    Schriftzug oder Logo, alles passt perfekt, hier war ein Meister am Werk.

    Die Architektur ist außergewöhnlich, fast Postmodern, einfach atemberaubend schön...


    Von welcher Perspektive man dieses Gebäude auch anschaut, es macht mehr als nur eine gute Figur.

    Wo auch immer man dieses Gebäude hinstellt, es sticht einem sofort ins Auge...


    Links zum Workshop: 'Spielerheim Building (ploppable RICO ready)'; 'Spielerheim Building no patio ( for better using with props and Move It mod ) (RICO ready)'

  • sveniberlin und user ich habe mal die Links zum Workshop unten in den Beiträgen und die Bedingungen im ersten Beitrag ergänzt. Hoffe, es passt so. Wenn nicht, einfach ändern. ;)

    Ich bastel die ganze Zeit an einer Karte herum und habe (noch) keine vorzeigbare Stadt, aber das wird sich bis zum Einsendeschluss sicher noch ändern. Dann reiche ich auf jeden Fall auch noch ein oder zwei Vorschläge ein.


    Gruß, Gun155

  • Das finde ich eine schöne Idee user  :)


    Da ich glaube, dass viele (ganz zu Recht!) besonders imposante Bauten und aufwendig gestaltete, tolle Assets hier einstellen werden, habe ich mir gedacht, ich lege meinen Fokus bei der Auswahl der Gebäude nicht auf die fett gebastelten Uniques, sondern auf kleine Gebäude, die -wie ich finde- echt einen hermachen und die auch in nahezu jeder Stadt zu finden sind...


    Meine erste Einreichung ist ein Kleinod, dass nun seit über zwei Jahren im WS zu finden ist und trotz seiner Einfachheit von der liebevollen Arbeit seines Erstellers (Bennymedia) zeugt und einfach nett anzuschauen und ganz easy nahezu jedes ländliche Gebiet aufhübscht.


    Es heißt "Cosy farmstead" und ist ein 4x4 Growable, Industrial Farming -Tris, Texturen und Stats sind passend für ein Gebäude dieser Größe - alles richtig gemacht, finde ich - und somit auch für Mod-loses spielen geeignet.


    Ich habe es leider nicht ganz einzeln bei mir rumstehen, deshalb denkt euch das kleine graue Haus mit dem Wintergarten im ersten Bild rechts weg, das gehört nicht dazu. Das eigentliche Asset besteht aus dem flachen Bauernhaus, der halboffenen Scheune links und dem Silo dahinter...

    Gibt's hier: http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=512349192







  • sveniberlin , schön das dir dieser "Wettbewerb" gefällt, ich hoffe auch auf eine große Beteiligung.

    Ich schätze mal, es werden noch einige Gebäude von dir kommen!;)


    Mit Adleraugen fliegt der Grüne, Allwissende, Wortgewande Frosch Gun155 über die Beiträge...!:thumbup:

    Die Verlinkung zum WS hatte ich auch in Betracht gezogen, bin aber wieder davon abgekommen...

    Schön das du mir die Arbeit abgenommenhast, ist besser so mit den Links!;)


    Bin gespannt, was dein Schönstes Gebäude ist...


    Edit:


    Loenneberger , Zeitgleicher Beitrag.

    Freut mich, das auch dir diese Idee gefällt!:thumbup:

    Von dir habe ich einen Vorschlag in dieser Richtung fast schon erwartet.;)


    Ein Like bekommst du von mir aber nicht, auch die anderen Vorschläge like ich nicht, weil ich als "Veranstalter" dieses Wettbewerbes einfach NEUTRAL bleiben will. Ich hoffe ihr versteht das.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von user ()

  • Das zweite Gebäude ist auch ein Kleinod aus einer Serie von Gebäuden, die nahezu in jeder Stadt zu finden sind, einfach, weil sie megagut gemacht sind...


    Klar Uniques und Eyecatcher sind wichtig für eine imposante Stadt, aber was wäre eine Stadt ohne die unzähligen kleinen Butzen, Wohnviertel und Suburbs, die die Kulisse für die Hingucker bilden und die ganzen Peeps beherbergen...


    Hier ein Gebäude aus der "American eclectic"-Serie von "Boldly Building". Alle Gebäude aus dem Set sind Growables, in verschiedenen Größen und Leveln - also alle auch für ungemoddete Spiele verfügbar. Auch hier sind Tris, Texturen und Stats sinnvoll gewählt.


    Eigentlich könnte man jedes Gebäude aus der Reihe nehmen, dieses habe ich stellvertretend herausgesucht...


    Gibt's hier: http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=645702117



    Edit: Mensch user ! Jetzt wollte ich einmal, ohne Foren-Etikette zu verletzten, doppelposten... und du funkst dazwischen ;):beer:

    Das Spielerheim Building war übrigens auch bei mir in der ganz engen Auswahl, bis ich mich entschieden habe eher unscheinbare Assets zu nehmen :)

  • Lieber user. Liebe Community.


    Vielen Dank für die sehr schöne Idee, das schönste Gebäude zu wählen. Ich hatte die Idee seinerzeit sofort für mich aufgenommen. Heute finde ich nun die Zeit, die beiden für mich persönlich wichtigsten Gebäude vorzustellen. Wobei sich hier meine Intentionen, meine Beziehungen zu den jeweiligen Gebäuden durchaus unterscheiden. Die beiden Gebäude werde ich in der Folge nun in alphabetischer Reihenfolge der jeweiligen Autoren vorstellen.



    Zunächst möchte ich ein Gebäude vorstellen, dass für mich sinnbildlich für meine Begeisterung, für meine Leidenschaft für Cities Skylines steht. Und dies unter dreierlei Aspekten. Es ist die Dresdner Frauenkirche von Rapha.




    Erstens ist für mich ist die Dresdner Frauenkirche eines der bedeutendsten Bauwerke des Barocks überhaupt. Ferner steht es für mich - seinerzeit als Ruine - als Sinnbild für die Leiden des 2. Weltkriegs. Es steht für mich mit dem Wiederaufbau aber auch für das Ende eines geteilten Europas und eines geteilten Deutschlands.


    Zweitens gehört es für mich als Asset in seiner Qualität, dem Maß der Detaillierung zu den herausragendsten Assets überhaupt. Nicht vergessen darf dabei, dass es zu den ältesten Assets gehört. Rapha somit schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt über die Kompetenz verfügt hat, ein sehr hochwertiges Asset mit einem zudem vergleichsweise niedriges Tris-Wert (Mesh Info) zu kreieren.


    Drittens steht es für mich persönlich auch symbolisch für das unglaubliche Engagement und die hohe fachliche Kompetenz, die hier die vielen Ersteller von Assets und Mods immer wieder - und dies seit Jahren - einbringen. Davor kann ich mich immer wieder nur verneigen!


    Als ich mit Aspethera vor rund 1 3/4 Jahren angefangen habe, gehörte daher für mich die Dresdner Frauenkirche von Rapha zu den ersten verwendeten Assets. Im Grunde ist ein signifikanter Bereich Aspetheras hinsichtlich der Verkehrserschließung, der städtebaulichen Gestaltung als auch der Gebäudeorientierung auf die Dresdner Frauenkirche ausgerichtet. Die Dresdner Frauenkirche somit eines der Mittelpunkte der Stadt Aspethera.


    Ich habe darauf geachtet, dass in einem größeren Umfeld die Frauenkirche das höchste und prägnanteste Gebäude ist. Sie die Skyline der Stadt (s. Screenshot im Gegenlicht) prägt und dominiert. Ihr einen unverkennbaren Wiedererkennungswert gibt. Mehrfamilienhäuser sind mit ihren Balkonen auf die Frauenkirche ausgerichtet. Villen, kleine Schlösser (nicht im Bild) richten ihre Gartenseiten, die Wohnräume auf die Dresdner Frauenkirche aus.




    Ich habe vielfach (unverbaute) Sichtachsen - mitunter nahezu quer über die Stadt - frei gehalten, so dass die Dresdner Frauenkirche von nahezu überall zu sehen ist.




    Vielen Dank für dieses sehr schöne Asset, Rapha!

  • Das zweite Gebäude, dass ich hier vorstellen möchte, ist das Mercure-Hotel Potsdam von Sveniberlin. Auch hier begeistert mich dieses Asset aus dreierlei Gründen.


    Erstens. Das Mercure Hotel ist ein DDR-Plattenbau, der 1969 als Interhotel errichtet wurde. Es befindet sich am Rande der historischen Residenzstadt im ehemaligen Lustgarten. Direkt an der Havel gelegen. Die Platte vielfach verschrien, der DDR vielfach die städtebauliche Kompetenz angezweifelt, zudem auf Grund und Boden des historischen Lustgartens. An Befürwortern eines Abrisses zu Gunsten einer historischen Rekonstruktion mangelt es nicht. Für mich ist es - bei allen aufgezeigten Konflikten - auch ein Beispiel für eine gelungene städtebauliche Akzentuierung. Für mich ein Gebäude, dem man sein Recht auf einen Platz in der Geschichte der DDR-Architektur einräumen darf.


    Zweitens habe ich auch eine persönliche Bindung zu dem Gebäude, durfte ich doch die eine oder andere Nacht in einem der oberen Geschosse herbergen. Ich habe mir manch einen Abend einen Kaffee gemacht, mich auf die Fensterbank gesetzt und ein halbes Stündchen das Treiben auf Havel, Bahnhof, Landtag etc. entspannt verfolgt.


    Dies führte jeweils dazu, dass ich mir vor geraumer Zeit dieses Asset von Sveniberlin gewünscht habe. Ich bin froh und stolz darauf, dass er mit diesen Wunsch erfüllt hat!


    Drittens steht dieses Asset für mich sinnbildlich für die vielen Assets, die uns Sveniberlin kreiert hat. Für mich hat Sveniberlin in der Workshop-Welt - zumindest was seine Flugzeuge und die vielen Gewerbebauten angeht - Kultstatus.


    In leichter Analogie zum Original, habe ich in Aspethera das Mercure-Hotel Potsdam an einem Standort in einem Übergang zu offener Bauweise und einer Grünachse platziert. Den Lustgarten leicht angedeutet.





    Im näheren Umfeld genießt das Asset bzgl. seiner Höhenentwicklung bewusst die Dominanz. Es dominiert das nähere städtebauliche Umfeld. Es hat einen Wiedererkennungswert an einem größeren Kreuzungsbereich der Stadt Aspethera.




    Vielen Dank für dieses wunderbare Asset, Sveniberlin!

  • Einfach eine klasse Idee 8)


    Mein Lieblingsgebäude ist Karstadt von SvenBerlin.

    Jeder kennt Karstadt jeder war schon einmal in einem zum bummeln und hier hat er, wie ich finde ein

    ganz tolles Karstadt Gebäude herausgesucht.

    Ich verwende dieses in meinen Städten seit es im Shop zur Verfügung steht und hätte hier auch schon eher

    mitgemacht, bekomme das aber mit dem verlinken einfach nicht hin sry :/







    An dieser Stelle ein danke an SvenBerlin !!

  • Mein Zweites Gebäude ist die Johanneskirche Magdeburg von Titan, Wir alle kennen ihn. ;)


    In keiner Ortschaft darf eine Kirche fehlen und diese ist wie ich finde eine sehr schöne und passt sich hervorragend

    in meine Stadt ein. Man sieht sie schon von weitem. 8)




             



    auch Titan ein Dankeschön für diese tolle Asset ! :)

  • DAS SCHÖNSTE GEBÄUDE IST: 11

    1. Old Town Hall Bad Staffelstein (3) 27%
    2. Spielerheim Building (1) 9%
    3. Cosy farmstead (0) 0%
    4. American eclectic (0) 0%
    5. Dresdner Frauenkirche (6) 55%
    6. Mercure-Hotel Potsdam (0) 0%
    7. Karstadt (1) 9%
    8. Johanneskirche Magdeburg (0) 0%

    Acht Einsendungen für das schönste Gebäude sind eingegangen, vielen Dank ALLEN, die mitgemacht haben!:thumbup:


    Da weniger als die erhofften Vorschläge zusammen gekommen sind, nehmen alle Einsendungen an der Abstimmung teil.

    Also stimmt nun ab, für: "DAS SCHÖNSTE GEBÄUDE" der Spielerheim Community-Cities Skylines.


    Ihr könnt eine Stimme vergeben, Stimmen können nicht geändert werden!

    Die Abstimmung endet am 17.12.2017 23.59 Uhr.

  • Ihr habt abgestimmt, die Wahl ist entschieden.


    DAS SCHÖNSTE GEBÄUDE IST: DRESDNER FRAUENKIRCHE


    Platzierung:


    1. PLATZ: DRESDNER FRAUENKIRCHE 6 Stimmen

    2. PLATZ: OLD TOWN HALL BAD STAFFELSTEIN 3 Stimmen

    3. PLATZ: SPIELERHEIM BUILDING UND KARSTADT Je 1 Stimme


    Die anderen zur Wahl stehenden Gebäude bekamen leider keine Stimmen.

    Cosy farmstead

    American electic

    Mercure-Hotel Potsdam

    Johanneskirche Magdeburg


    Vielen Dank allen, die sich an diesem Wettbewerb beteiligt und auch ihre Stimme abgegeben haben!:thumbup:

    Dieser Wettbewerb hat wieder einmal gezeigt wie beliebt die Assets und auch Mods aus dem WS sind, besonders die Werke von "unseren" Moddern Rapha und sveniberlin !!!